Häufige Ursachen Für Probleme Beim Empfang Von Satellitenschüsseln

Häufige Ursachen Für Probleme Beim Empfang Von Satellitenschüsseln

Satellitenfernsehgeräte sind zwar nicht mehr so ​​beliebt oder verbreitet wie in der Vergangenheit, es besteht jedoch eine gute Chance, dass sie in allen Städten auf Masten und Dächern zu sehen sind. Unabhängig davon, ob eine Person in einem Einfamilienhaus, einer Wohnung, einer Maisonette oder einer Eigentumswohnung lebt, kann sie ihr TV-Signal über einen Satelliten empfangen. Von Zeit zu Zeit stellen Satellitenbenutzer möglicherweise fest, dass sie Empfangsprobleme haben. Wenn dies der Fall ist, gibt es eine Vielzahl von Ursachen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Ursachen am häufigsten auftreten.

Unsachgemäße Installation

Eine häufige Ursache für Probleme mit einer Satellitenschüssel liegt darin, wie sie installiert wurde. Wenn ein Fachmann die Schüssel nicht aufstellt oder sogar einen kleinen Fehler begeht, kann sich dies nachteilig auf den Empfang auswirken. Der erste zu berücksichtigende Teil der Installation ist die Montage. Wenn die Halterung nicht stark genug und für das Material, auf dem die Schale montiert ist, geeignet ist, treten Probleme auf. Eine gute Möglichkeit, dieses Problem zu vermeiden, ist die Option Wandhalter SAT kaufen. Die Schale ist möglicherweise auch nicht in die richtige Richtung gerichtet. Dies sind beide Punkte, bei denen eine Person die Fachleute um Hilfe bitten sollte.

Regen verblassen

Es ist nicht der Regen oder sogar der Schnee auf der Schüssel, der das Problem darstellt, sondern der Niederschlag in der Luft, der zu Störungen führt. Starke Niederschläge können die Sichtverbindung zwischen der Antenne und dem Satelliten beeinträchtigen, wodurch das Signal unterbrochen wird. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Signalstärke bereits marginal ist. Regenschwund kann dazu führen, dass das Signal vollständig verloren geht. Bei extremen Wetterbedingungen kann das Bildschirmbild schwarz werden oder einfrieren und eine Fehlermeldung wie “Suche nach Satelliten” auslösen.

Hindernisse

Wenn der Signalweg zwischen der Antenne und dem eigentlichen Satelliten durch irgendetwas blockiert wird, kann dies den Empfang insgesamt beeinträchtigen oder blockieren. Einige häufig vorkommende Dinge, die diesen Signalweg blockieren können, sind Schmutz, Tiere, Blätter, Zweige usw. Dies ist einer der Gründe, warum es so wichtig ist, die Platzierung der Schüssel vor der Installation zu überprüfen. Wenn die Signalstärke plötzlich abnimmt, suchen Sie nach Abfällen, die in die Hardware eingedrungen sind, oder nach einem vierbeinigen Lebewesen, das möglicherweise auf dem Low Noise Block Downconverter gelandet ist. Dies ist das Gerät, das auf die Schüssel zeigt und das Signal verstärkt, um es in die benötigten Frequenzen umzuwandeln.

Ausrichtungsprobleme mit der Schüssel

Wenn die Schüssel nicht richtig ausgerichtet ist, liegt dies daran, dass sie nicht richtig installiert wurde oder dass sie von etwas aus der richtigen Position bewegt wurde. In diesem Fall leidet die Signalqualität erheblich.

Beheben allgemeiner Satellitenempfangsprobleme

Während es einige Fehlerbehebungsmaßnahmen gibt, die ein Hausbesitzer durchführen kann, um Signalprobleme mit seiner Satellitenschüssel zu beheben, ist es normalerweise am besten, diese den Profis zu überlassen. Sie können die Situation bewerten und die beste Lösung ermitteln. Wenn Sie sich an die Profis wenden, können Hausbesitzer darauf vertrauen, dass die Probleme mit dem Empfang von Satellitenschüsseln behoben werden und keine anderen Probleme auftreten.